Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Harninkontinenz – der alltägliche Spassverderber

19. April 2016 | 19:00 - 20:30

- kostenlos

Informationsveranstaltung über Beckenbodenstörungen bei der Frau

Jede dritte Frau über 55 Jahre sowie jede vierte Frau nach Entbindung leidet vorübergehend oder dauerhaft an Harninkontinenz bzw. an einem Senkungsleiden. Diese Störungen haben oft massiven Einfluss auf die Lebensqualität, das Leben in der Partnerschaft kann empfindlich belastet werden.
Am Paracelsus-Spital Richterswil wird die «Urogynäkologie» als eine besondere Fachdisziplin in Diagnostik und Therapie angeboten. Bei dieser Spezialisierung wird der Beckenboden als eine Funktionseinheit betrachtet. Die vielfältigen Symptome werden in ihrer Gesamtheit erfasst und für jede Patientin muss ein individuelles Konzept entworfen werden. Dabei gibt es ein grosses Spektrum an Therapiemöglichkeiten.
Über Ursachen, Diagnosen und Therapien möchte das Spital mit dieser Veranstaltung informieren. Es wird viel Gelegenheit geben, Fragen zu diesem sensiblen Thema zu stellen.

Referenten
Dr. med. Stefan Zachmann

Gynäkologie und Geburtshilfe FMH
Schwerpunkt Urogynäkologie

Sylvia Böhler

Pflegefachfrau und Urotherapeutin

pdf-icon-copy-80x80   Publikumsvortrag Harninkontinenz

Details

Datum:
19. April 2016
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Paracelsus-Spital Richterswil AG
Telefon:
044 787 21 21
E-Mail:
info@paracelsus-spital.ch
Website:
http://paracelsus-spital.ch

Veranstaltungsort

Paracelsus-Spital Richterswil
Bergstrasse 16
Richterswil,8805Schweiz
+ Google Karte
Telefon:
044 787 21 21

Details

Datum:
19. April 2016
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Paracelsus-Spital Richterswil AG
Telefon:
044 787 21 21
E-Mail:
info@paracelsus-spital.ch
Website:
http://paracelsus-spital.ch

Veranstaltungsort

Paracelsus-Spital Richterswil
Bergstrasse 16
Richterswil,8805Schweiz
+ Google Karte
Telefon:
044 787 21 21